Experten für Immobilien- und Baumanagement in RLP
Startseite | Sitemap | Links
Logo - Landesbetrieb LBB
Fotos: Kliniken Konservative Medizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Über uns | Leistungen | Immobilienangebote | Ausschreibungen | Presse, Infos | Karriere | Kontakte | English | Mobile Startseite
Logo: Rheinland-Pfalz


Planen und Bauen

Alle Aufgaben rund um das Planen und Bauen erledigt das Geschäftsfeld Baumanagement. Die Zuständigkeit erstreckt sich geographisch über das gesamte Bundesland Rheinland-Pfalz und schließt auch rheinland-pfälzische Einrichtungen außerhalb, wie z. B. die Landesvertretung in Berlin, ein. Der Landesbetrieb LBB beschäftigt zu 80 Prozent technisches Personal. Architekten- und Ingenieurleistungen sind das Kerngeschäft des Unternehmens. Hinzu zählen neben den klassischen Handlungsfeldern auch Projektsteuerungs- und Bauherrenleistungen. Das Leistungsspektrum erstreckt sich vom Neubau über die Sanierung und Modernisierung bis hin zur kleinteiligen Instandsetzung. Neben den Ingenieurleistungen des Hoch- und Tiefbaus, der Versorgungs- und Elektrotechnik sowie der Tragwerksplanung werden auch Gutachten und Wertermittlungen erstellt sowie spezielle Ingenieurleistungen z. B. im Bereich energetisches Bauen, Pipelinebau, Umweltschutz, Brandschutz und Sicherheits- und Gesundheitskoordination (SiGeKo) auf Baustellen erbracht.

Große Objektvielfalt
Ingenieurtechnisch umfasst das Aufgabenspektrum des Landesbetriebs LBB Gebäude mit sehr verschiedenen Anforderungen, wie z. B. Gebäude mit historischer Bausubstanz im Bereich Burgen, Schlösser, Altertümer, Büro- bzw. Verwaltungsbauten für Ministerien und alle nachgeordneten Einrichtungen wie Finanz- und Katasterämter u. w. sowie Spezialimmobilien wie Regierungsbauten, Schulen, Hochschulen,  Museen, Justizvollzugsanstalten, Polizeigebäude, Forstdienstgebäude und Krankenhäuser bis hin zu den vielfältigen Bauten auf militärischen Liegenschaften des Bundes und der Gaststreitkräfte.

Bauen für Bund, Land und den Landesbetrieb LBB selbst
Dieses Aufgaben- und Leistungsspektrum decken wir für folgende Kunden ab: 

  • Bund/Gaststreitkräfte
    (vertreten durch die Oberfinanzdirektion Koblenz, Abteilung Bundesbau in Mainz)  
  • Land Rheinland-Pfalz
    (vertreten durch das Ministerium der Finanzen in Mainz)  
  • Verschiedene Stiftungen, Anstalten und Körperschaften der öffentlichen Hand

Innerhalb des Unternehmens stehen die wirtschaftlich eigenständig handelnden Geschäftsfelder Immobilien- und Baumanagement in einem Auftraggeber-/Auftragnehmerverhältnis. Im Auftrag des Immoblienmanagements plant, errichtet, saniert und modernisiert das Baumanagement auch die Gebäude des LBB-eigenen Immobilienbestands. Die Leistungen werden durch die Kunden sowie intern zwischen den beiden Geschäftsfeldern (teilweise vereinfacht) nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) vergütet.

Umsetzung der Bauaufgaben durch die Niederlassungen
Die operativen Aufgaben des Geschäftsfelds Baumanagement werden von acht Niederlassungen übernommen:  An den Standorten Diez, Idar-Oberstein, Kaiserslautern, Koblenz, Landau, Mainz, Trier und Weilerbach  erfolgt die Planung und Umsetzung sämtlicher Baumaßnahmen inklusive der Auftragsvergabe für Bauleistungen sowie für Planungsleistungen. Die Niederlassungen sind als Profitcenter konzipiert. Die Niederlassungsleiterin/der Niederlassungsleiter trägt jeweils die Verantwortung für die operative Geschäftsabwicklung, die Qualität der erbrachten Leistungen und das wirtschaftliche Ergebnis.

Expertenwissen von Architekten und Ingenieuren
Das Unternehmen hält in allen Niederlassungen das Fachwissen von Architekten und Ingenieuren in den Bereichen Hochbau, Tiefbau/Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Versorgungstechnik bereit. Zusätzlich wird  Expertenwissen niederlassungsübergreifend vorgehalten, das in Competence Centern und Leitstellen zusammengefasst ist. Hierzu zählen Energiemanagement und regenerative Energien, Projektsteuerung, Brandschutz, Schadstoffsanierung, Sicherheits- und Gesundheitsschutz (SiGeKo) sowie Pipelinebau („POL“ - Petrol, Oil, Lubricants).

Durch Energiecontrolling, energieeffizientes Bauen und den verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien fördert der Landesbetrieb LBB eine Senkung der Energiekosten und des Energieverbrauchs und trägt zum Klimaschutz bei.  

Auftragsvergabe
Von den Niederlassungen werden neben Baufirmen sämtlicher Gewerke freiberuflich tätige Architekten, Ingenieure und Sonderfachleute beauftragt. Die Vergabe dieser Leistungen erfolgt insbesondere unter Beachtung des für den öffentlichen Auftraggeber einschlägigen Streuungsgebots und der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen (VOF). Für besonders bedeutende Projekte werden Wettbewerbe nach den Richtlinien für Planungswettbewerbe (RPW 2013) durchgeführt.

Strategische Steuerung durch die Sparten
Die Geschäftsleitung in Zentrale des Landesbetriebs LBB in Mainz wird in ihren strategischen Aufgaben im Bereich des Geschäftsfelds Baumanagement durch die übergeordneten Sparten Bundesbau und Landesbau in der Zentrale unterstützt. Diese Sparten übernehmen strategische Aufgaben des Geschäftsfelds.

© Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB), Rheinstraße 4E, 55116 Mainz