Experten für Immobilien- und Baumanagement in RLP
Startseite | Sitemap | Links
Logo - Landesbetrieb LBB
Fotos: Finanzamt Landau
Über uns | Leistungen | Immobilienangebote | Ausschreibungen | Presse, Infos | Karriere | Kontakte | English | Mobile Startseite
Logo: Rheinland-Pfalz


Eine Maßnahme endet und eine neue beginnt

Spatenstich Kita FH Worms, November 2012. Von links: Adolf Kessel, MdL; Prof. Dr. Dagmar Hettinger, Gleichstellungsbeauftragte der FH; Oberbürgermeister Michael Kissel; Staatssekretärin Vera Reiß; Alexandra Diestel-Feddersen, Geschäftsführerin Studierendenwerk Vorderpfalz; LBB-Geschäftsführer Holger Basten; Universitätspräsident Prof. Dr. Jens Hermsdorf
FH-Worms: Erfolgreiche Sanierung und Modernisierung sowie Kita-Spatenstich
Ende November 2012 erfolgte die Einweihung der Gebäude B,C und D anlässlich ihrer erfolgreichen Sanierung und Modernisierung sowie der Spatenstich für den Neubau einer Kindertagesstätte.

Holger Basten, Geschäftsführer des Landesbetriebs LBB sagte während der Veranstaltung: "Eine Maßnahme endet – eine neue beginnt. Die Besonderheit der heutigen Einweihung der Gebäude B, C und D ist, dass sie mit dem offiziellen Beginn des Neubaus der Kindertagesstätte verknüpft ist. Dies ist auch ein Zeichen dafür, dass die Fachhochschulliegenschaft in Bewegung bleibt." 

Der in den Jahren 1955 bis 1967 errichtete Gebäudekomplex B,C und D wurde vom Landesbetrieb LBB für rund 5,5 Mio. Euro grundlegend renoviert und modernisiert. Baubeginn war im April 2011, die Fertigstellung erfolgte im November 2012. Auf circa 2.500 m2 Nutzfläche befinden sich 16 Seminar- und Hörsäle, der Audimax, eine Aula sowie Technikräume. Besonderer Wert wurde auf die energetische Sanierung der Dächer und Fassaden einschließlich der Fenster, den Brandschutz und den Umbau der sanitären Anlagen gelegt.

Die Fertigstellung des Neubaus der zweigeschossigen Kindertagesstätte ist für Ende 2013 geplant, die Baukosten betragen voraussichtlich circa 1,2 Mio. Euro. Das Gebäude mit einer Mietfläche von 450 m2 ist als Energiegewinnhaus mit hoher Wärmedämmung, kontrollierter Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Fotovoltaikanlage und Anschluss an das Nahwärmenetz der FH konzipiert. Die nach Westen orientierten Gruppen- und Mehrzweckräume erhalten eine großzügige Verglasung, die möglichst viel Tageslicht ins Gebäude lässt – auch im Winter bei tief stehender Sonne. 
© Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB), Rheinstraße 4E, 55116 Mainz

Presse-Archiv

Es werden alle Pressemitteilungen angezeigt. Die Filterung nach Kalenderjahren wird erst dann aktiv, wenn Sie ein Jahr auswählen.

Bitte auswählen: